Mit dem Wachstumsbeleuchtungssystem von Climalux gedeiht jede Pflanze

Anwendung für verschiedene Pflanzen

Jede Situation und jede Pflanze erfordert eine andere Beleuchtung. Die full-led-Wachstumsbeleuchtungssysteme mit integrierter vertikaler Belüftung eignen sich für jede Pflanze und werden für jeden Kunden maßgeschneidert erstellt.

Das Wachstumsbeleuchtungssystem von Climalux wurde in Zusammenarbeit mit Erzeugern entwickelt

Dank der engen Zusammenarbeit mit Erzeugern und verschiedener Versuche mit unterschiedlichen Pflanzen hat sich das Climalux-System zu einem der führenden full-led-Wachstumsbeleuchtungssysteme für Gemüse- und Zierpflanzen entwickelt.

Die Merkmale des full-led Wachstumsbeleuchtungssystems von Climalux im Überblick

Die Lichtfarbe erzeugt in Verbindung mit der vertikalen Luftbewegung ein optimales Mikroklima, das Kulturen von höchster Qualität garantiert.

Dank der Verwendung von CLX-V1000-Wachstumslampen wird das Pflanzenwachstum nicht mehr von schädlichen Faktoren eingeschränkt, sodass Verluste minimiert werden und die Produktion pro Fläche steigt.

Selbstverständlich trägt bereits die LED-Technologie zu signifikanten Einsparungen bei. Entscheidend ist aber vor allem die Verbindung der Wachstumsbeleuchtung mit dem einzigartigen Belüftungssystem. Diese internen vertikalen Luftströme erzeugen ein stabiles Klima um jede Pflanze, sodass weniger Außenbelüftung und zusätzliche Wärme benötigt werden. Ein zusätzlicher Vorteil ist die erhebliche Reduzierung der CO2-Emissionen. Die Klimakontrolle gleicht in vielen Punkten einem komplett geschlossenen Gewächshaussystem. Die Klimakontrolle gleicht in vielen Punkten einem komplett geschlossenen Gewächshaussystem.

Das vertikale Belüftungssystem nutzt die von der Lampe erzeugte Energie in vollem Umfang aus. Der Luftstrom wird von oben durch die Pflanzen geleitet und vermischt sich mit der kalten Luft von unten, sodass eine konstante Wärmeströmung entsteht, die die Temperatur im Gewächshaus um einige Grad erhöht und somit den Gasverbrauch verringert.

Künstliche Hemmstoffe sind oft notwendig, um die Qualität der Pflanzen zu gewährleisten, aber sie wirken sich auch negativ auf die Umwelt aus und sind außerdem sehr kostenaufwändig. Umfangreiche Versuche mit Pflanzen unter CLX-V1000-Wachstumslampen haben gezeigt, dass der Einsatz von Hemmstoffen auf ein Minimum reduziert werden kann, und in einigen Fällen wurde sogar festgestellt, dass ganz auf die Verwendung von Hemmstoffen verzichtet werden kann. Dies liegt am Mikroklima, das durch die Kombination der Lampe mit dem vertikalen Luftstrom entsteht.

Bei der Entwicklung der Wachstumslampe CLX V1000 ging es Climalux vor allem um Energieeinsparungen bei Gas und bei Strom. Das hatte nicht nur ökologische Gründe, sondern sollte auch Kosten sparen und die Effizienz steigern.

Die Energie der Wachstumslampe wird komplett ausgenutzt: 50 % für Licht und 50 % für Wärme. Dadurch spart die Climalux-Lampe 25 bis 30 % mehr Energie als eine HPS-Lampe und erreicht eine Gaseinsparung für die Heizung von 35 %

Dank der stufenlosen Dimmfunktion der Lampen können das Licht und die Belüftung der Lampen automatisch und unabhängig voneinander eingestellt werden. Dadurch wird nicht nur eine stabile Umgebung für die Pflanzen geschaffen, sondern auch weniger Energie verbraucht.

Kulturschäden durch Insekten und Pilze werden aufgrund des vertikalen Luftstroms um die Pflanze in dem darüber liegenden Bereich vollständig beseitigt. Dadurch kommt es zu keiner horizontalen Ausbreitung von Insekten und Pilzen. Die Insekten werden an die Vorderseite der Lampe „nach oben gesogen“, wo sie die erhöhten Temperaturen oft nicht überleben. So kann die Pflanze sich praktisch insekten- und pilzfrei entwickeln, und das führt zu weniger Ernteausfällen.

Durch eine konstante Luftströmung, stabile Temperaturen und gleichmäßige Feuchtigkeit können sich Krankheitserreger weniger gut entwickeln. Falls eine Pflanze dennoch von einer Krankheit befallen wird, wird die Ausbreitung auf die Pflanzen innerhalb des Mikroklimas begrenzt. Oft reicht es aus, die betroffene Pflanze zu entfernen, um weitere Ausfälle zu verhindern.

Ein Wachstumsbeleuchtungssystem, das den Wünschen und den Vorstellungen eines jeden Erzeugers in vollem Umfang entspricht

CLX V1000
Horticulture Control Unit (HCU)
Netzteil (PSU)

Erfahren Sie, wie Climalux für Sie den Unterschied ausmacht

Sie möchten wissen, was Climalux für Ihr Unternehmen tun kann? Kontaktieren Sie uns gerne für ein aufschlussreiches Gespräch oder fordern Sie einen kostenlosen Beleuchtungsplan an.